Domain varusschlacht-kalkriese.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt varusschlacht-kalkriese.de um. Sind Sie am Kauf der Domain varusschlacht-kalkriese.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Legionen:

Das Rätsel der Varusschlacht. Archäologen auf der Spur der verlorenen Legionen (Korn, Wolfgang)
Das Rätsel der Varusschlacht. Archäologen auf der Spur der verlorenen Legionen (Korn, Wolfgang)

Das Rätsel der Varusschlacht. Archäologen auf der Spur der verlorenen Legionen , 9 n. Chr. irgendwo in Germanien: Der römische Statthalter Varus wird mit seiner Armee von Germanen in einen Hinterhalt gelockt und vernichtend geschlagen - bis heute eines der wichtigsten historischen Ereignisse auf deutschem Boden. Erst in den 1980er-Jahren entdeckte ein Hobbyarchäologe ein riesiges Schlachtfeld aus römischer Zeit: Knochen, Waffen, Münzen. Sind das die Überreste von Varus und seinen Legionen? Die Suche nach dem Ort der Schlacht, nach Hinweisen für ihren Verlauf und ihre Datierung ist ein Kriminalroman der Archäologie. Wolfgang Korns und Klaus Ensikats preisgekröntes Sachbuch erzählt diesen Krimi nach - einzigartig und didaktisch innovativ. Ausstattung: durchgängig vierfarbig illustriert , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220831, Produktform: Leinen, Autoren: Korn, Wolfgang, Illustrator: Ensikat, Klaus, Seitenzahl/Blattzahl: 192, Abbildungen: durchgängig vierfarbig illustriert, Keyword: 2022; ab 11; arminius; b?cher; barbaren; barbaren ii; barbaren netflix; barbaren staffel 1; barbaren staffel 2; barbaren thusnelda; buch; cherusker; germanen; germania; geschenke lateinlehrer; geschichte; geschichte spannende themen; geschichtsbuch f?r jugendliche; herrmannsschlacht; jugendbuch sachb?cher; krieg; legion?r in der r?mischen armee; milit?rgeschichte; neuerscheinung; publius quinctilius varus; r?mer; r?mische geschichte; r?mische geschichte f?r jugendliche; r?misches reich; tacitus; teutoburger wald; unterrichtsmaterial r?mische geschichte, Fachschema: Antike (griechisch-römisch) / Rom (Staat, Reich)~Römer~Römisches Reich~Rom (Staat, Reich)~Altertum~Antike~Militärgeschichte~Schlacht, Fachkategorie: Antike~Europäische Geschichte: Römer~Antike Kriegsführung, Region: Deutschland~Altes Rom, Zeitraum: 1. Jahrhundert (1 bis 99 n. Chr.), Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 11, bis Alter: 99, Warengruppe: HC/Geschichte/Altertum, Fachkategorie: Schlachten, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Anaconda Verlag, Verlag: Anaconda Verlag, Verlag: Anaconda, Länge: 243, Breite: 176, Höhe: 20, Gewicht: 596, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: UNGARN (HU), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 9.95 € | Versand*: 0 €
Das Rätsel Der Varusschlacht. Archäologen Auf Der Spur Der Verlorenen Legionen - Wolfgang Korn  Gebunden
Das Rätsel Der Varusschlacht. Archäologen Auf Der Spur Der Verlorenen Legionen - Wolfgang Korn Gebunden

9 n. Chr. irgendwo in Germanien: Der römische Statthalter Varus wird mit seiner Armee von Germanen in einen Hinterhalt gelockt und vernichtend geschlagen - bis heute eines der wichtigsten historischen Ereignisse auf deutschem Boden. Erst in den 1980er-Jahren entdeckte ein Hobbyarchäologe ein riesiges Schlachtfeld aus römischer Zeit: Knochen Waffen Münzen. Sind das die Überreste von Varus und seinen Legionen? Die Suche nach dem Ort der Schlacht nach Hinweisen für ihren Verlauf und ihre Datierung ist ein Kriminalroman der Archäologie. Wolfgang Korns und Klaus Ensikats preisgekröntes Sachbuch erzählt diesen Krimi nach - einzigartig und didaktisch innovativ. Ausstattung: durchgängig vierfarbig illustriert

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Varusschlacht
Die Varusschlacht

Im Herbst des Jahres 9 n. Chr. wurden in den Wäldern Germaniens drei römische Legionen von den eigenen Hilfstruppen, den Cheruskern, überfallen und niedergemetzelt. Der Feldherr der Römer, Varus, stürzte sich in sein Schwert. Die Schlacht, eine der empfindlichsten Niederlagen, die das Römische Reich jemals erlitt, prägte die Entwicklung Mitteleuropas und verhinderte angeblich die Romanisierung des späteren Deutschland. Was aber wollten die Römer in Germanien? Und wie geschah es, dass die beste Armee der Welt von Barbaren geschlagen werden konnte? Wer überhaupt war Arminius, der Sieger? Jenseits vertrauter Klischees, in denen Regen und Sturm, Wälder und Sümpfe und die Unfähigkeit des Varus noch immer die Hauptrolle spielen, wagt Ralf-Peter Märtin eine faszinierende neue Deutung der Ereignisse. Sein brillant geschriebenes Werk ist gleichzeitig eine Mentalitätsgeschichte Roms und dessen imperialen Anspruchs. In einem abschließenden Teil, der von den Humanisten und Luther, über Befreiungskriege und Reichsgründung 1871 bis hin zum Nationalsozialismus reicht, erzählt er, wie aus dem römischen Ritter Arminius der deutsche Nationalheld Hermann der Cherusker wurde. »Ralf-Peter Märtin hat ein zuverlässig recherchiertes Sachbuch verfasst, das historische Information mit spannender Unterhaltung verbindet.« Die Zeit »Märtins Buch bietet das breiteste und am tiefsten gestaffelte Panorama, perspektivenreich erzählt er, wie römische Außenpolitik militärische und wirtschaftliche Doktrin miteinander zu verknüpfen wusste, so dass sich römische Kohorten auch nach der Niederlage des Varus weit in das Unwegsame vorwagten.« Frankfurter Rundschau »Das glänzend geschriebene Buch, das zahlreiche Abbildungen, Karten und Skizzen enthält, ist ein Lesevergnügen und überzeugt durch seinen Stil ebenso wie durch Sachkenntnis und neue Sichtweisen.« Praxis Geschichte »Das umfangreichste und in seiner Darstellungsform vielleicht interessanteste Buch ist das von Ralf-Peter Märtin. Seine ›Varusschlacht‹ schwankt zwischen journalistischem Essay, wissenschaftlicher Analyse und historischem Roman und bietet eine rundum spannende Lektüre.« Das Parlament »Der althistorisch gebildete Autor bietet eine gut proportionierte, flüssig geschriebene, auf umfassender Kenntnis der Literatur und des Forschungsstandes beruhende Darstellung; in fünfzehn chronologisch gegliederten Kapiteln werden Quellen und Forschungsmeinungen mit abgewogenem Urteil und historischer Anschauung referiert und kommentiert.« Historische Zeitschrift »Gerichtet an ein interessiertes Laienpublikum, wird [das Buch] dennoch auch den Ansprüchen der Fachwelt gerecht und erweist sich damit als ›zitierfähig‹. [...] Ein besonderes Kennzeichen ist die literarische Qualität der Darstellung. [...] Reflektierte Thesen, ein solider Apparat sowie nicht zuletzt die kraftvolle sprachliche Verarbeitung machen dem Wissenschaftler die Nutzung seines Buches zum Vergnügen.« KLIO, Heft 93/2011 »Ralf-Peter Märtin hat ein gut recherchiertes Sachbuch geschrieben, das spannend zu lesen ist, die Protagonisten anschaulich charakterisiert und mit historischer Phantasie die Schlachten rekonstruiert.« Neue Zürcher Zeitung »Wie konnte das passieren? Drei Legionen marschieren in einen Wald und kommen nicht wieder. Diese Frage beschäftigt Historiker und Militärexperten seit nunmehr zwei Jahrtausenden. Auch Ralf-Peter Märtin hat versucht, eine der schwersten Niederlagen Roms zu rekonstruieren. Das Ergebnis ist eine der spannendsten Schilderungen der Varus-Schlacht, die bisher vorliegt.« Die Welt »Seine [...] Ausführungen gehören zum Besten, was über die faszinierende Rezeptionsgeschichte der Schlacht geschrieben worden ist.« Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Varusschlacht
Die Varusschlacht

»Quinctilius Varus, gib die Legionen zurück!« »Fliehen konnte keiner, wenn er es auch noch so gerne wollte«, schrieb der römische Historiker Cassius Dio. »Quinctilius Varus, gib die Legionen zurück!« soll Kaiser Augustus ausgerufen haben. Der Sieg des Arminius über Varus im Jahre 9 n. Chr., in der drei Legionen vollständig vernichtet wurden, war ein Schock für die erfolgsverwöhnten Römer, der ihre Politik rechts des Rheins nachhaltig beeinflusste. Der Leser erfährt alles Wesentliche zu den wahrscheinlichen Schauplätzen, zu den Gegenspielern Arminius und Varus und den gesicherten Details der Schlacht. Unter Einbeziehung der neuesten Forschungsergebnisse legt der Autor die Entwicklungen spannend dar, zeichnet ein realistisches Bild der damaligen Verhältnisse im rechtsrheinischen Germanien und entmystifiziert so manche Legende.

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €

Was sind Legionen von Dämonen?

Legionen von Dämonen sind eine mythologische Vorstellung von einer großen Anzahl von bösen Geistern oder Wesen, die in der Regel m...

Legionen von Dämonen sind eine mythologische Vorstellung von einer großen Anzahl von bösen Geistern oder Wesen, die in der Regel mit dem Teufel oder der Hölle in Verbindung gebracht werden. Der Begriff "Legion" bezieht sich auf eine große Anzahl oder eine Einheit von Soldaten, was darauf hinweist, dass diese Dämonen als eine organisierte und mächtige Kraft angesehen werden. In religiösen oder okkulten Überlieferungen werden Legionen von Dämonen oft als Ursache für Besessenheit oder andere negative Einflüsse auf Menschen angesehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie viele Legionen gab es?

Es gab im Römischen Reich normalerweise 28 Legionen. Jede Legion bestand aus etwa 5.000 bis 6.000 Soldaten und war in kleinere Ein...

Es gab im Römischen Reich normalerweise 28 Legionen. Jede Legion bestand aus etwa 5.000 bis 6.000 Soldaten und war in kleinere Einheiten, sogenannte Kohorten, unterteilt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie viele Legionen hatte das Römische Reich?

Das Römische Reich hatte insgesamt 30 Legionen, die jeweils aus etwa 5.000 bis 6.000 Soldaten bestanden. Jede Legion wurde von ein...

Das Römische Reich hatte insgesamt 30 Legionen, die jeweils aus etwa 5.000 bis 6.000 Soldaten bestanden. Jede Legion wurde von einem Legaten, einem hohen Offizier, befehligt und in mehrere Kohorten unterteilt. Jede Kohorte wiederum bestand aus mehreren Zenturien, die von Zenturionen geführt wurden. Die Legionen waren die wichtigsten militärischen Einheiten des Römischen Reiches und spielten eine entscheidende Rolle bei der Ausdehnung und Verteidigung des Reiches.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Imperium Legion Soldaten Heer Feldherr Schlacht Eroberung Provinz Hauptstadt

Wo fand 9 v Chr die Varusschlacht zwischen den Germanen und römischen Legionen statt?

Die Varusschlacht fand im Jahr 9 v. Chr. im Teutoburger Wald statt. Dort kämpften die germanischen Stämme unter der Führung von Ar...

Die Varusschlacht fand im Jahr 9 v. Chr. im Teutoburger Wald statt. Dort kämpften die germanischen Stämme unter der Führung von Arminius gegen die römischen Legionen unter Varus. Die Schlacht endete mit einer verheerenden Niederlage für die Römer, die drei Legionen verloren. Dieser Sieg der Germanen stoppte vorübergehend die römische Expansion nach Norden und hatte langfristige Auswirkungen auf die Geschichte Europas. Heute erinnern zahlreiche Denkmäler und Gedenkstätten an die Varusschlacht und ihre Bedeutung für die deutsche Geschichte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Varusschlacht Germanen Römer Legionen Schlacht Varus Teutoburger Wald Kalkriese Arminius

Die Legionen Roms
Die Legionen Roms

Legionäre - die wahren Helden der römischen Geschichte Sie schlugen Hannibal, besiegten die Gallier und eroberten nahezu die gesamte ihnen bekannte Welt: Die mächtigen Legionen Roms feierten eine fast tausendjährige Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Was wären Caesar und Augustus ohne sie gewesen? Nigel Pollard und Joanne Berry zeichnen die Geschichte dieser unglaublichen Armee präzise nach - von ihren Anfängen zu Zeiten der Römischen Republik bis zu ihrem Ende in den Wirren der Spätantike. Erfahren Sie alles über ihre Struktur und Organisation, Ausrüstung und Technik. Selbst der Alltag der Soldaten wird nicht außer Acht gelassen. Was bewegte die tapferen Männer, wer waren ihre erbittertsten Gegner und was brachte sie schließlich zu Fall? In diesem großen Überblickswerk finden Sie die Antworten auf alle Fragen rund um die wahren Helden der römischen Antike. Standardwerk zum Militärwesen des Römischen Reiches Die ganze Geschichte der Legionen von ihrer Entstehung bis zum Untergang Von Römerhelm bis Tunika: Römische Rüstung, Bewaffnung, Taktik und Kampfstrategien Steckbriefe der einzelnen Legionen: ihre Feldzüge und Kontrahenten, glorreichen Siege und zerschmetternden Niederlagen Vom Stadtstaat zum Imperium Romanum Heute steht das Wort „Legion“ als Synonym für überwältigende Stärke und militärische Übermacht - zu Recht. Als Kernstück des römischen Heeres schlugen die Legionäre zahlreiche Schlachten und sorgten so dafür, dass Rom vom unbedeutenden italienischen Stadtstaat zur Herrscherin über das Mittelmeer aufstieg. Fast ein halbes Jahrtausend lang sicherten die Römer nicht nur mit Hadrianswall und Limes sondern vor allem mit ihrem Legionen ein Reich von beispielloser Größe. Tauchen Sie ein in eines der beeindruckendsten Kapitel der Militärgeschichte!

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Varusschlacht (Moosbauer, Günther)
Die Varusschlacht (Moosbauer, Günther)

Die Varusschlacht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 3., durchgesehene und aktualisierte Auflage, Erscheinungsjahr: 20230713, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: Beck'sche Reihe#2457#~C. H. Beck Wissen##, Autoren: Moosbauer, Günther, Auflage: 23003, Auflage/Ausgabe: 3., durchgesehene und aktualisierte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Abbildungen: mit 16 Abbildungen und 4 Karten, Keyword: Gedächtnis; Römer; Politik; Antike; Legion; Militär; Augustus; Germania; Geschichte; Publius Quinctilius Varus; Teutoburger Wald; Archäologie; Römisches Reich; Krieg; Expansion; Germanen; Schlacht; provincia Germania; Germanien; Imperium; Imperium Romanum, Fachschema: Antike (griechisch-römisch) / Geschichte, Kulturgeschichte~Altertum~Antike~Archäologie - Archäologe~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Militärgeschichte~Antike (griechisch-römisch) / Rom (Staat, Reich)~Römer~Römisches Reich~Rom (Staat, Reich)~Schlacht~Varusschlacht, Fachkategorie: Europäische Geschichte: Römer~Antike Kriegsführung~Archäologie einer Periode / Region~Schlachtfeldarchäologie~Antike, Region: Deutschland~Altes Rom, Fachkategorie: Schlachten, Text Sprache: ger, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 178, Breite: 114, Höhe: 10, Gewicht: 132, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger: 6228844, Vorgänger EAN: 9783406562570, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 12.00 € | Versand*: 0 €
Die Varusschlacht - Günther Moosbauer  Taschenbuch
Die Varusschlacht - Günther Moosbauer Taschenbuch

Im Jahre 9 n.Chr. werden drei römische Legionen unter dem Feldherrn Publius Quinctilius Varus in einen von germanischen Stämmen gelegten Hinterhalt gelockt und vollständig aufgerieben - ein schwerer Schlag für das Imperium Romanum und seine Expansionsbestrebungen in Germanien. Dieser Band bietet einen kompetenten Überblick über Vorgeschichte und Verlauf der Varuskatastrophe sowie über die schriftlichen und archäologischen Zeugnisse die von diesem historisch folgenreichen Ereignis künden.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Varusschlacht - Alexander Rudow  Gebunden
Die Varusschlacht - Alexander Rudow Gebunden

»Quinctilius Varus gib die Legionen zurück!«»Fliehen konnte keiner wenn er es auch noch so gerne wollte« schrieb der römische Historiker Cassius Dio. »Quinctilius Varus gib die Legionen zurück!« soll Kaiser Augustus ausgerufen haben.Der Sieg des Arminius über Varus im Jahre 9 n. Chr. in der drei Legionen vollständig vernichtet wurden war ein Schock für die erfolgsverwöhnten Römer der ihre Politik rechts des Rheins nachhaltig beeinflusste. Der Leser erfährt alles Wesentliche zu den wahrscheinlichen Schauplätzen zu den Gegenspielern Arminius und Varus und den gesicherten Details der Schlacht. Unter Einbeziehung der neuesten Forschungsergebnisse legt der Autor die Entwicklungen spannend dar zeichnet ein realistisches Bild der damaligen Verhältnisse im rechtsrheinischen Germanien und entmystifiziert so manche Legende.

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Varusschlacht (Märtin, Ralf-Peter)
Die Varusschlacht (Märtin, Ralf-Peter)

Die Varusschlacht , Rom und die Germanen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20100801, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Märtin, Ralf-Peter, Auflage: 10002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 464, Keyword: Geschichte; Deutschland; Nationalsozialismus; Hermann der Cherusker; Arminius; Teutoburger Wald; Nationalheld; Ritter; Hilfstruppen; Römisches Reich; Germanien, Fachschema: Antike (griechisch-römisch) / Geschichte, Kulturgeschichte~Altertum~Antike~Deutschland~Geschichte / Kulturgeschichte~Kulturgeschichte~Antike (griechisch-römisch) / Rom (Staat, Reich)~Römer~Römisches Reich~Rom (Staat, Reich)~Geschichte / Sozialgeschichte~Sozialgeschichte~Varusschlacht, Fachkategorie: Antike, Region: Deutschland~Altes Rom, Zeitraum: 1. Jahrhundert (1 bis 99 n. Chr.), Fachkategorie: Sozial- und Kulturgeschichte, Text Sprache: ger, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Länge: 190, Breite: 125, Höhe: 32, Gewicht: 511, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783104907895, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €
Die Legionen des Augustus (Junkelmann, Marcus)
Die Legionen des Augustus (Junkelmann, Marcus)

Die Legionen des Augustus , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 15., gründlich überarbeitete und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20141210, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Sachbuch (Utz)##, Autoren: Junkelmann, Marcus, Auflage: 15015, Auflage/Ausgabe: 15., gründlich überarbeitete und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 411, Abbildungen: 269 farbige Abbildungen, Keyword: Centurio; Cohortentaktik; Helme; Kaiserzeit; Militärausrüstung; Militärgeschichte; Reenactment; Trajanssäule; Waffen; debellare superbos; experimentelle Archäologie; römische Soldaten, Fachschema: Antike (griechisch-römisch)~Griechenland (Antike) / Antike (griechisch-römisch)~Gladiator, Fachkategorie: Antike, Text Sprache: ger, Originalsprache: lat, Verlag: utzverlag GmbH, Verlag: utzverlag GmbH, Verlag: utzverlag GmbH, Länge: 241, Breite: 169, Höhe: 25, Gewicht: 994, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger EAN: 9783805344722, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 38.00 € | Versand*: 0 €
Historische Legionen Habsburgs - Oscar Teuber  Kartoniert (TB)
Historische Legionen Habsburgs - Oscar Teuber Kartoniert (TB)

Historische Legionen Habsburgs ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1896. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 27.90 € | Versand*: 0.00 €
Spitz, Kevin: Die römischen Legionen der Kaiserzeit
Spitz, Kevin: Die römischen Legionen der Kaiserzeit

Die römischen Legionen der Kaiserzeit , Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,43, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 117 n. Chr. hatte das römische Reich den Zenit seiner Macht erreicht: Von den Wüsten Nordafrikas bis an die Grenzen Nordenglands lebten etwa einhundert Millionen Menschen unter der Herrschaft der Caesaren. Der Garant für diesen imperialen Anspruch waren die Legionen, die durch Annexion neuer Territorien und deren anschließenden Sicherung und Integration intersubjektiv erst den Aufstieg eines ursprünglich kleinen latinischen Stadtstaates zum ambitionierten Beherrscher der damals bekannten Welt einleiteten. Durch welche Faktoren war diese Armee befähigt, den militärischen Auftrag der Expansions- und anschließenden Defensivpolitik einer Weltmacht zu erfüllen, zu der das römische Reich über seine circa eintausendjährigen Geschichte hinweg kulminieren sollte? Diese Seminararbeit befasst sich mit den Fähigkeiten der Soldaten, deren Organisation und Bewaffnung, dem taktischen Gefechtsverhalten, den innovativen Befestigungen sowie den Romanisierungsprozess durch die Legionen. Da diese in der Geschichte des Reiches mehrfach gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Modifikationen unterworfen waren, liegt der fokussierte Zeitraum auf dem 2. Jahrhundert n. Chr., da der Militärapparat an diesem Punkt mittlerweile seine maximale Effizienz etabliert hatte und damit zum absoluten Machtfaktor für die Caesaren wurde. Bei der Bearbeitung der Thematik stützt sich diese Arbeit vor allem auf die Werke von YANN LE BOHEC, KATE GILLIVER und MARCUS JUNKELMANN, die ihr Renommee durch allgemeine wie detaillierte Informationen zu den römischen Streitkräften erworben haben. ... , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.